Willkommen in Hammelburg, der ältesten Weinstadt Frankens

Herzlich willkommen in Hammelburg
Die Schauseite Hammelburgs und die Weinberge im Hintergrund bilden ein harmonisches Miteinander.

Hammelburg, die älteste Weinstadt Frankens, liegt idyllisch im Tal der Fränkischen Saale. Bereits im Jahr 777 wurde Hamulo castellum urkundlich erwähnt. Schon damals wurden auch die charakteristischen Weinberge oberhalb der geschichtsträchtigen Siedlung beschrieben.

Die Kleinstadt liegt verkehrsgünstig unweit der Autobahn A7. In Hammelburg trifft die Bundesstraße B287 aus Bad Kissingen auf die B27 von Würzburg nach Fulda. Es besteht eine Zugverbindung sowohl nach Bad Kissingen - Schweinfurt als auch nach Gemünden mit Anschluss an die Fernzüge der Bahn.

Bekannt ist Hammelburg nicht zuletzt durch das Lager Hammelburg unweit der Stadt, eine weitläufige Kaserne der Bundeswehr mit Truppenübungsplatz. Heute befindet sich hier die Infanterieschule des Heeres.

In der alten Stadt an der Fränkischen Saale sind zahlreiche historische Gebäude, ein Teil der Stadtmauer und drei Wehrtürme erhalten. Der Marktplatz mit dem mittelalterlichen Rathaus und dem Marktbrunnen wurde 2009 neu gestaltet. Hammelburg ist gut mit Gaststätten und Beherbergungsbetrieben ausgestattet.

Gäste finden hier beste Voraussetzungen für einen längeren Aufenthalt, nicht nur zum Genuss des ausgesprochen beliebten Weines. Der mäandernde Flusslauf der Fränkischen Saale lädt zur Fahrt mit Kanu oder Kajak, die steil abfallenden Klippen oberhalb der Stadt dienen als Abflugrampe für Gleitschirmflieger. Wie aus dem Bilderbuch grüßen Burgen und Ruinen, die einst die alten Wege entlang der Saale beschützten.

Entdecken Sie Hammelburg und seine landschaftlich reizvolle Umgebung! Im Folgenden erfahren Sie mehr über diesen geschichtsträchtigen Ort.

Kontakt

Stadt Hammelburg, Tourist-Information
Kirchgasse 4, 97762 Hammelburg
Tel.: 09732/902-430
Fax: 09732/902-5430

Email schicken

Aktiv sein in Hammelburg

Aktiv sein in Hammelburg

Das Tal der Fränkischen Saale eignet sich hervorragend für Aktivurlaub zu Land, in der Luft und auf dem Wasser. Hammelburg ist der ideale Stütz- und Ausgangspunkt zwischen Fränkischem Weinland und der Rhön.

Heiraten in Hammelburg

Das Standesamt in Hammelburg gilt bei Brautpaaren als Geheimtipp, denn in Hammelburg kann an allen Wochenenden, Sonn- und Feiertagen in historischem Ambiente geheiratet werden.

Kultur in Hammelburg

Kultur in Hammelburg

Das Kulturangebot Hammelburgs ist vielfältig. Besonders der Wein, aber auch die hier ansässige Bayerische Musikakademie prägen den Ruf der Kleinstadt als traditionsreicher Kulturstandort.

Natur in Hammelburg

Natur in Hammelburg

In und um Hammelburg kommen Naturliebhaber zu jeder Jahreszeit auf ihre Kosten. Die naturbelassene Fränkische Saale, die Weinberge oder die Ausläufer der Rhön mit ihren ursprünglichen Wäldern bieten jede Menge Abwechslung.

Sehenswertes in Hammelburg

Sehenswertes in Hammelburg

In Hammelburg gibt es viel Sehenswertes. Führungen durch die Stadt erleichtern den Gästen das Kennenlernen dieser alten Stadt an der Fränkischen Saale. Auch das Museum Herrenmühle ist einen Besuch wert.

Teilen: