Bild einblenden Bild ausblenden

Entdecken Sie die Rhön

Museen
Truchseß-Haus in Oberhohenried und ausgebreitete Holzkohle

Fünf Tage lang schwelte im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen Ende August ein Kohlenmeiler. Das Ergebnis sind 1,3 Tonnen Holzkohle. Im Museumsladen steht sie ab sofort zum Verkauf bereit. Der Preis beträgt 15,00 EUR pro 10-Kilo-Sack.

Weiterlesen

Fesselnd
Münnerstädter Heimatspieler

Große Freude herrscht bei den Münnerstädter Heimatspielern. Insgesamt haben in diesem Jahr über 1.000 Zuschauer die drei Aufführungen "Die Schutzfrau von Münnerstadt" gesehen. 

Weiterlesen

Fantastisch
"Kunst geht fremd" in der Kreisgalerie

Wie man es dreht und wendet, in diesem Sommer gibt es in der unterfränkischen Kulturlandschaft einen erfrischenden Perspektiv-Wechsel: Zum siebten Mal tauschen 14 Museen ausgewählte Exponate. Diesmal unter dem Motto „Kunst geht fremd… und dreht ab“. Mit von der Partie ist erneut die Kreisgalerie Mellrichstadt. Die Töpferscheibe macht im Rahmen der Aktion dem Tanzboden eines Fastnachts-Paares aus dem Kitzinger Fastnachtsmuseum...

Weiterlesen

Foto
Billardzimmer, Aquarell von 1877, Künstler: Balthasar Schmitt

Im Zuge der geplanten Neupräsentation des Graf-Luxburg-Museums bitten die Museen Schloss Aschach bei Bad Bocklet um historische Innen- und Außenaufnahmen des Großen Schlosses. 

Wie haben die Grafen von Luxburg auf Schloss Aschach gelebt? Seit das Graf-Luxburg-Museum vor 60 Jahren eröffnet wurde, erhalten die Besucher von Schloss Aschach darauf Antworten. 

Weiterlesen

Highlight
Kloster Maria Bildhausen

Das Kloster Maria Bildhausen hat soeben sein Jahresprogramm 2017 im frischen, neuen Design vorgestellt. Über ein Dutzend Märkte, Feste, Konzerte, Vorträge und Events locken in die mittelalterliche Klosteranlage mit ihrem weitläufigen Park. Zum ersten Mal findet ein großes Gartenfestival mit zahlreichen Ausstellern statt. 

Weiterlesen

Holzkohle im Abschlussbericht: Heimatspiel Rhöner Kunst geht fremd … und dreht ab Neupräsentation des Graf-Luxburg-Museums Fröhliche Feste hinter den Klostermauern

Tourismus in Rhön

Die einzigartige Kulturlandschaft Rhön ist geprägt von zahllosen unbewaldeten Kuppen, lieblichen Tälern, Mooren und einer einzigartigen Flora und Fauna. Mitten im Herzen Deutschlands entdecken Sie ein Eldorado für die Seele - und Deutschlands Wanderwelt Nr.1. Doch nicht nur die mit mehr als 6.000 Kilometer hervorragend ausgeschilderten Wanderwege laden Sie zu aktiver Erholung ein,auch Golfen, Radwandern, Klettern, Reiten, Kanufahrten, Gleitschirmfliegen sowie zahlreiche Bäder gehören zu den Freitzeitangeboten der Rhön.

Fränkische Küche in Rhön

Gastronomie in Rhön

Besuchen Sie in Rhön doch eins der Restaurants oder Cafes aus unserem Gastronomieführer.

Shopping und Einkaufen in Rhön

Shopping in Rhön

Einkaufen in Rhön leicht gemacht. Lassen Sie sich von unserem Shoppingführer inspirieren.

Übernachten in Rhön

Übernachten in Rhön

Egal ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. In Rhön laden die verschiedensten Unterkünfte zu sich ein.