15.02.2014

von B° DP

(Quelle: Kulturagentur Rhön-Grabfeld)

Der neue Kulturkalender ist da!

Der neue Kulturkalender Rhön-Grabfeld für das Frühjahr 2014 mit Veranstaltungen bis zum 31. Mai liegt aus.

Titelbild der Frühjahrausgabe. Sylvia Oelkrug (Violine) und Cordula Sauter (Akkordeon), Konzert "Menschen und Irrtümer – Tango, Klezmer, Swing und Musette”, Heinz Kistler "Rhönlandschaft", Ausstellung, Kloster Wechterswinkel.

Über 70 vollgepackte Seiten sind abermals ein Indikator für die reiche Kulturlandschaft Rhön-Grabfeld. Kulturschaffende, Vereine, Einrichtungen und Institutionen des gesamten Landkreises bieten ein vielfältiges Programm an geselligen und kulturellen Veranstaltungen.

Auf die besinnlichen Tage und den Jahreswechsel folgt nun die närrische Zeit, die in unserem Landkreis traditionsgemäß als Fastnacht mit zahlreichen Umzügen und Prunksitzungen gefeiert wird. Doch auch all jene, die sich nicht zu den Faschingsnarren zählen möchten, können auf ein breites Angebot an reizvollen Theateraufführungen, Lesungen und Konzerten zurückgreifen.

Am 28. Februar werden im Kloster Wechterswinkel unter dem Titel "Menschen und Irrtümer" Tango, Klezmer, Swing und Musette auf höchstem Niveau in der Besetzung Violine und Akkordeon geboten. Liebhaber gepflegter Bläsermusik kommen u. a. bei einem Konzert mit der Brass Band der Kreismusikschule Rhön-Grabfeld am 23. März auf dem Kreuzberg und einem Benefizkonzert des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr am 24. März in Bad Königshofen auf Ihre Kosten. Ein Highlight der besonderen Art stellt die 1. Mundart-Rallye Rhön-Grabfeld dar, an der sich vier von Gasthaus zu Gasthaus rotierende Mundartkünstler (F. Breunig, J. Hornung, W. Reichmann, W. Wolpert) beteiligen.

Zum 10. Todestag von Heinz Kistler wird das umfassende Werk des Malers in einer Retrospektive im Kloster Wechterswinkel von April bis Juni präsentiert. Mit seinen beeindruckenden und mit den Jahren immer expressiver werdenden Landschaftsdarstellungen, vor allem der Rhön, wurde er zum weithin bekannten Maler der Rhön.

Die neue Ausgabe liegt zum Mitnehmen in allen Rathäusern von Städten und Gemeinden, in kulturellen und kirchlichen Einrichtungen, in Museen und Schulen, in den Filialen von Sparkasse, Geno- und VR-Bank, in den Touristinformationen und in der Kulturagentur aus.

Passend zum Thema

Countdown für die Frühjahrsausgabe 2014 - Anmeldeschluss ist der 10. Januar.

Am 21.12. präsentiert das Duo Stefan Müller-Ruppert und Maximilian Mangold sein Programm im historischen Konzertsaal des Klosters Wechterswinkel.

Alle Facetten der Kunst, Kultur und Musik im Landkreis Rhön-Grabfeld erleben - der neue Kulturkalender liegt aus

Mehr aus der Rubrik

Kulturagentur Rhön-Grabfeld: Wilhelm Uhlig - "Ich formte Kunst, die Kunst formte mich." Einblick in 70 Jahre Bildhauerei

Das Rhön-Zügle startet in die neue Saison

Deutsches Segelflugmuseum hat mit der Aufarbeitung eines "Greif" begonnen. Absoluter Exot ab Frühjahr zu besichtigen

Teilen: