07.10.2010

von B° MS

Comedy im Saaletal

Ausbilder Schmidt und Lisa Feller heißen die nächsten Comedy-Protagonisten an der Fränkischen Saale

Am 25.09.2010 kommt um 20:00 Uhr der Ausbilder Schmidt zum Rundumschlag in die Schwedenberghalle nach Elfershausen. Er präsentiert dort sein neues Programm "Zum Brüllen komisch".

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da haben Kerle ihr Essen mit bloßen Händen erlegt und bei Igeln das Fell mitgegessen. Doch was einst der Mann war, ist nun der Metrosexuelle. Aus Männern wurden klein karierte Frauenversteher, schnuckelige Muttersöhnchen und zahnlose "Ja-Sager". Keine Junggesellenbude ohne Nivea Pflegelinie für den Mann, kein Sport mehr ohne Körperwaage samt Body-Mass-Index. Aus herzhaft riechenden Testosteron wurde fettarmer Joghurt! Aus allen? Nein, nicht alle hat der große Schonwaschgang weichgespült, eine letzte Bastion ungebrochener Männlichkeit hat über die Jahre Stellung gehalten: Ausbilder Schmidt.

Eintritt 19 € + 1 € VVK 


Am 10.10.2010 kommt um 20:00 Uhr Lisa Feller aus der Schillerstraße in die Wandelbar in Hammelburg. Unter dem Motto "Comedy goes Wandelbar" präsentiert sie ihr Comedysolo "Kill Bernd – aber vorher bringt er noch den Müll runter".

Am 29.10.2010 tritt die Künstlerin mit ihrem Programm schließlich im Bräustüble in Waltershausen (Saal an der Saale) au die Bühne.

Lisa Feller, der neue Shootingstar der Comedy, geht in ihrem aktuellen Programm den Männern an den Kragen, allen voran ihrem Mann Bernd. In "Kill Bernd – aber vorher bringt er noch den Müll runter", eine lustige Hommage an Quentin Tarantinos "Kill Bill", nimmt sie Rache an den Ungerechtigkeiten des Alltags. Dabei rechnet die Münsteranerin gnadenlos mit dem Bund des Lebens und dem emotionslosen Verhalten von Männern beim Thema Ex-Freundinnen ab: "Beim Reifenwechsel heulen die ja auch nicht".

Eintritt 15 €
    

Karten und Infos für diese und weitere Veranstaltungen erhalten Sie bei der Pascalli Eventagentur Elfershausen.

Passend zum Thema

Kloster Wechterswinkel zeigt Retrospektive des Rhöner Künstlers Richard Mühlemeier mit Rahmenprogramm

1. movelo-Region Frankens

Neues E-Bike-Konzept: Radfahren ohne Anstrengung in der

movelo-Region "Zwischen Main und Rhön"

Am 31. Juli im Rhön Park Hotel: Sommerfest hilft bei Stammzellsuche. Viele Höhepunkte für guten Zweck!

Mehr aus der Rubrik

Von feuriger Liebe, stolzen Toreros und prickelndem Champagner: Bei der "3. Mellrichstädter Musiknacht" erklingen Glanzlichter aus Oper und Operette

Wilhelm Uhlig: "Ich formte Kunst, die Kunst formte mich." Einblick in 70 Jahre Bildhauerei

"Ich formte Kunst, die Kunst formte mich." - Einblick in 70 Jahre Bildhauerei

Teilen: