31.03.2014

von B° MS

(Quelle: Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH)

Bad Bocklet: Highlights im April

Täglich bietet Ihnen Bad Bocklet musikalische Unterhaltung und jede Woche eine ganze Reihe von öffentlichen Veranstaltungen.

Großer Kursaal

Früh- und Nachmittagskonzerte, Gymnastiktermine, Bastelstunden, medizinische Vorträge, Begrüßungsstunden für neue Gäste, Führungen - es wird Ihnen hier bestimmt nicht langweilig.


Hier die Highlights:

1.4., Dienstag 19:30 Uhr Wandelhalle
"Opernabend" - Konzert mit der Kurkapelle Bad Bocklet
 
2.4., Mittwoch 13:30 Uhr Kur u. Touristinformation
Radwanderung zu den Brunnen in Bad Kissingen
 
2.4., Mittwoch 19:00 Uhr Wandelhalle
Schüßler Salze für die Frau - Vortragsreihe mit Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg
 
3.4., Donnerstag 14:30 - 17:30 Uhr Brunnenbau
Galerieeröffnung Emil Waldmann Aquarelle
 
Die Werke des im November 2012 verstorbenen Künstlers Emil Waldmann werden künftig regelmäßig in Bad Bocklet zu besichtigen sein. Seine Witwe Gabriele Waldmann präsentiert diese als Atelier-Galerie-Ausstellung von April bis einschließlich Oktober jeweils immer am 1. Donnerstag des Monats (Beginn am 3.4.14) von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Obergeschoss des Brunnenbaus in Bad Bocklet.
 
4.4., Freitag 14:45 Uhr Wetterhäuschen Kurpark
Bildstockwanderung  in und um Bad Bocklet mit Georg Christoph
 
6.4., Sonntag 19:30 Uhr Kursaal
Musikalischer Frühlingszauber mit der Jugendblaskapelle Scholz
 
7.4., Montag 15:00 Uhr Wandelhalle
"Blüten und Heilkräuter, kennen lernen und mit ihnen Gesunden im Wandel der Jahreszeiten"  mit Frau Inge Schlereth
 
7.4., Montag 17:00 Uhr Wandelhalle
Ärztevortrag: "Die Schulter - das beweglichste Gelenk im menschlichen Körper" von Chefärztin Orthopädie Dr. Sonja Herzberg, Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet
 
9.4., Mittwoch 13:30 Uhr Kur u. Touristinformation
Radwanderung Mühlenroute um Bad Bocklet
 
9.4., Mittwoch 19:30 Uhr Kursaal
Stimmung und Unterhaltung mit den Nüdlinger Musikanten
 
11.4., Freitag 14:00 Uhr Wetterhäuschen
Kurgastwanderung nach Steinach
 
11.4., Freitag 19:30 Uhr Wandelhalle
VHS Lichtbildervortrag mit Rudi Kleinhenz
Afrika Etappe 3 - "Von Burkina Faso über Benin und Togo nach Ghana"
 
12.4., Samstag 19:30 Uhr Wandelhalle
Konzert gruber+gruber - "Klassik trifft bayerischen Flamenco"
Das Bayernwerk präsentiert Kunst & Kultur in der Region
 
13.4., Sonntag 13:00 Uhr Kurpark, Brunnenbau
Wir backen das längste Osterbrot - Benefizveranstaltung Hilfe zur Selbsthilfe in Ghana
 
13.4., Sonntag 15:30 Uhr Kurpark
Blasmusik im Kurpark mit der Trachtenkapelle Theinfeld
 
14.4., Montag 16:00 Uhr Kursaal
"Es tönen die Lieder" - Geselliges Singen mit Edmund Seller und Robert Bauch
 
15.4., Dienstag    14:45 Uhr Wetterhäuschen Kurpark
Gärtnerische Führung durch die Kuranlagen mit Roland Metz
 
16.4., Mittwoch    13:30 Uhr Kur u. Touristinformation
Radwanderung nach Frauenroth
 
16.4., Mittwoch    19:30 Uhr Kursaal
Die Blasmusik erklingt - Unterhaltung mit der Postkapelle Bad Kissingen
 
18.4., Freitag 15:30 Uhr Wandelhalle
Filmstunde: Gezeigt wird der Videofilm "Fränkischer Marienweg" - Marienwallfahrtsorte in Ufr.
 
19.4., Samstag 19:30 Uhr Kursaal
Klassik von Haydn, Mozart und Beethoven - Osterkonzert mit der Kurkapelle Bad Bocklet
 
20.4., Sonntag 19:30 Uhr Kursaal
Orthodoxe - geistliche Musik, A-Cappella der besonderen Art mit dem Chor Angelicus aus Bulgarien
 
21.4., Montag 19:30 Uhr Kursaal
Musik und gute Laune aus dem Buchental mit dem Musikverein Hausen
 
22.4., Dienstag    15:30 Uhr Lesesaal
"Aus alter Zeit" von Hans Christian Andersen dem großen dänischen Märchendichter
In Erinnerung gerufen durch Heidi Andriessens Märchenerzählerin
 
22.4., Dienstag    19:30 Uhr Kursaal
"Humoresken" - Klavierabend mit Kerstin Mörk
 
23.4., Mittwoch    13:30 Uhr Kur u. Touristinformation
Radwanderung zum Golfplatz Bad Kissingen
 
23.4., Mittwoch    19:30 Uhr Kursaal
Blasmusik am Abend mit der Jugendblaskapelle Maßbach
 
25.4., Freitag 14:00 UhrWetterhäuschen Kurpark
Kurgastwanderung nach Aschach
 
Quellentage vom 26. April bis 04. Mai 2014
 
26.4., Samstag 15:00 Uhr Kurgarten
Ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Michael Kubatko, Gemeindereferentin Ursula Summa und Pfarrerin Christel Mebert, begleitet von der Blaskapelle Bad Bocklet
 
26.4., Samstag 15:45 Uhr Kurgarten
Eröffnung der Quellentage durch den 1. Bürgermeister Wolfgang Back
 
26.4., Samstag 16:00 Uhr Kurgarten
"Blasmusik im Kurpark" mit der Blaskapelle Bad Bocklet
 
26.4., Samstag 17:00 UhrKurgarten
Historische Tänze mit "Rondo Historica"
 
26.4., Samstag 19:30 UhrKursaal
"So klingt's in der Rhön" -
Ein Fränkisch-Rhöner Brauchtumsabend mit dem Sängerkranz Reichenbach
 
27.4., Sonntag 19:30 Uhr Kursaal
Perlen der Blasmusik mit dem Rotkreuzorchester Bad Kissingen
 
28.4., Montag 16:00 Uhr Kursaal
"Es tönen die Lieder" - Geselliges Singen mit Edmund Seller und Robert Bauch
 
28.4., Montag 19:30 Uhr Kursaal
Von der Renaissance bis zum Gospel - Chorkonzert Gesangverein Frohsinn Riedenberg
 
29.4., Dienstag    19:30 Uhr Kursaal
Eine musikalische Weltreise - Konzert mit der Kurkapelle Bad Bocklet
 
30.4., Mittwoch    13:30 Uhr Kur u. Touristinformation
Radwanderung zu den Brunnen in Bad Kissingen
 
30.4., Mittwoch    Bad Bocklet Ortsteile
Maibaumaufstellen
 
30.4., Mittwoch    19:30 Uhr Kursaal
Literarisch- musikalische Leckerbissen - Lesung von Günter Hein mit Klavierbegleitung



Diese und weitere Termine mit Detailinformationen finden Sie online auf den Seiten des Marktes Bad Bocklet (Link siehe unten).

Kartenvorverkauf: Touristinformation Bad Bocklet
Kurhausstr. 2, 97708 Bad Bocklet
Tel 09708 - 70 70 30
Fax 09708 - 70 70 39
Mail: info(at)badbocklet.de

Passend zum Thema

Täglich bietet Ihnen Bad Bocklet musikalische Unterhaltung und jede Woche eine ganze Reihe von öffentlichen Veranstaltungen.

Täglich bietet Ihnen Bad Bocklet musikalische Unterhaltung und jede Woche eine ganze Reihe von öffentlichen Veranstaltungen.

Täglich bietet Ihnen Bad Bocklet musikalische Unterhaltung und jede Woche eine ganze Reihe von öffentlichen Veranstaltungen.

Mehr aus der Rubrik

Kulturagentur Rhön-Grabfeld: Wilhelm Uhlig - "Ich formte Kunst, die Kunst formte mich." Einblick in 70 Jahre Bildhauerei

Das Rhön-Zügle startet in die neue Saison

Deutsches Segelflugmuseum hat mit der Aufarbeitung eines "Greif" begonnen. Absoluter Exot ab Frühjahr zu besichtigen

Teilen: