13.12.2012

von B°-MS

(Quelle: Kulturagentur Landkreis Rhön-Grabfeld)

... Singen über Felder weit

Benefiz-Adventskonzert im Kloster Wechterswinkel am Samstag, den 15. Dezember um 19 Uhr - der Eintritt ist frei.

Am Samstag, den 15. Dezember 2012 ab 19:00 Uhr veranstaltet die Landfrauengruppe des BBV-Kreisverbandes Rhön-Grabfeld im Kloster Wechterswinkel erstmals ein Adventskonzert der besonderen Art. Unter dem Thema "... Singen über Felder weit" werden Musikanten und Sänger durch abwechslungsreiche Beiträge eine besinnliche Atmosphäre zaubern.

Getreu dem Motto "zum Lauschen  -  heiter und besinnlich  -  für Jung und Alt" wird der Abend musikalisch gestaltet vom Agrabella Chor, dem Valentin-Rathgeber-Chor, dem Bläserensemble der Kreismusikschule (unter Leitung von Pius Ziegler), dem Zitherkreis Bad Neustadt, Familie Schneider aus Unterwaldbehrungen, Sonja Rahm und Daniela Schrenk und Manfred Zirkelbach. Besinnliche Texte werden die musikalischen Beiträge unterstreichen.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind erwünscht. Diese werden gemeinsam mit dem Erlös aus den Verkäufen von Glühwein, Punsch, Plätzchen, selbstgebackenen Lebkuchen und herzhaften Broten an bedürftige Familien aus der Region gespendet.

Passend zum Thema

Das Programmheft liegt in den Rhöngemeinden aus und informiert über das vielseitige Kulturangebot der Region.

Wanderausstellung "Feste und Bräuche in Unterfranken" im Kloster Wechterswinkel - mit Weihnachtsmarkt

Elegante Kleider und Westernlook - Das Streichquartett im Kloster Wechterswinkel bot Genuss für Auge und Ohr.

Mehr aus der Rubrik

Chor-Workshop mit der Liedermacherin Eva-Maria Klöhr im Kloster Maria Bildhausen

Teilen: