25.03.2014

von B° MS

(Quelle: Landkreis Rhön-Grabfeld)

Kammermusikabend in Wechterswinkel

Abiturienten des Martin-Pollich-Gymnasiums Mellrichstadt am 27. März 2014 zu Gast im Kloster Wechterswinkel

Die Kammermusikabende der Schulen des Landkreises Rhön-Grabfeld im Kloster Wechterswinkel haben mittlerweile schon Tradition. Auf diesem Bild zu sehen sind Schülerinnen und Schüler des Martin-Pollich-Gymnasiums, die im Frühjahr 2012 nebst den Musiklehrern Urs John und Antje Albu (erster und zweite von links) und Schuldirektor Friedrich Steigerwald (Bildmitte) im Kloster zu Gast waren.

Bald ist es wieder soweit: An unseren Schulen finden in Kürze die Abschlussprüfungen statt. Auch am Martin-Pollich-Gymnasium in Mellrichstadt stehen viele Jugendliche kurz vor ihrem großen Ziel: dem Abitur. Auf Hochtouren wird gelernt, geprobt und sich auf die im Mai stattfindenden Prüfungen vorbereitet. Eine Generalprobe vor großem Publikum kann da freilich nicht schaden. Die Schüler der Abschlussklasse des Martin-Pollich-Gymnasiums Mellrichstadt mit musikalischem Schwerpunkt (Additum Q 12) freuen sich darauf, im historischen Konzertsaal des Klosters Wechterswinkel ihr Können unter Beweis zu stellen. In wunderschönem Ambiente musizieren sie am kommenden Donnerstag, dem 27. März 2014 ab 19.30 Uhr in verschiedenen Besetzungen. Die Gesamtleitung des Abends liegt in den Händen von StR Marcel Steinrichter.

Der Eintritt ist frei.

Passend zum Thema

Das Kloster Wechterswinkel lädt zum FRÜHLINGSMARKT am kommenden Wochenende 22. Und 23. März 2014 ein.

Blechbläser der Kreismusikschule am Freitag, dem 14. März um 19.30 Uhr zu Gast im Kloster Wechterswinkel.

Einen bunten Reigen herausragender Kammermusik und Solobeiträge präsentieren Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Musik am Samstag, dem 15. Februar 2014 um 19.30 Uhr im Kloster Wechterswinkel.

Mehr aus der Rubrik

Chor-Workshop mit der Liedermacherin Eva-Maria Klöhr im Kloster Maria Bildhausen

Teilen: