08.03.2014

von B° DP

(Quelle: Landkreis Rhön-Grabfeld)

forte e piano

Blechbläser der Kreismusikschule am Freitag, dem 14. März um 19.30 Uhr zu Gast im Kloster Wechterswinkel.

Die junge Musikerin Josephine Wichmann (Tuba) ist eine der Schülerinnen der Blechbläserklasse der Kreismusikschule Thomas Eckert, die am kommenden Freitag ihr Können im Kloster Wechterswinkel unter Beweis stellen werden.

Unter dem Motto "forte e piano" stellen sich im Konzertsaal der Klosters Wechterswinkel junge Solisten der Blechbläserklasse Thomas Eckert vor. Fortgeschrittene Schüler präsentieren Werke der Romantik und Moderne von Gregson, Aratjunjan und Penequin mit Tuba, Trompete und Waldhorn. Die talentierten Instrumentalisten bereiten sich derzeit mit einem anspruchsvollen Programm auf ihre Abitur- und Aufnahmeprüfungen an weiterführenden Instituten vor. Die Klavierbegleitung übernimmt Mathias Braun (Bad Neustadt). Schüler der Klavierklasse Wolfgang Klösel und Tanja Domes (Klarinette) ergänzen das abwechslungsreiche Programm.

Eintritt frei mit freiwilliger Spende!

Passend zum Thema

Einen bunten Reigen herausragender Kammermusik und Solobeiträge präsentieren Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Musik am Samstag, dem 15. Februar 2014 um 19.30 Uhr im Kloster Wechterswinkel.

Konzert am 2. und Vortrag am 8. November - am 1. November ist wegen des Feiertags geschlossen.

Die Ausstellung des verstorbenen Bildhauers Lothar Bühner im Kloster Wechterswinkel erfreut sich riesiger Resonanz.

Mehr aus der Rubrik

Von feuriger Liebe, stolzen Toreros und prickelndem Champagner: Bei der "3. Mellrichstädter Musiknacht" erklingen Glanzlichter aus Oper und Operette

Teilen: