26.04.2013

von B° MS

(Quelle: Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH)

Quellentage 2013

Traditionelle Quellentage in Bad Bocklet mit großem Abschlussfeuerwerk vom 27.04. bis 05.05.2013

Auch in diesem Jahr finden wieder die traditionellen Quellentage zum Gedenken der Entdeckung der Bad Bockleter Heilquelle im Jahre 1724 durch den damaligen Aschacher Pfarrer Georg Christoph Schöppner in den idyllischen Kuranlagen statt. Vom 27. April bis 5. Mai findet ein abwechslungsreiches Programm für jedermann statt, das neben Konzerten der Kurkapelle weitere Unterhaltung mit Stimmungsmusik und Theater bietet.

Die beliebte Veranstaltungsreihe beginnt am 27.04. um 15:00 Uhr im Kurgarten mit einem Ökumenischen Gottesdienst, der von der Blaskapelle Bad Bocklet begleitet wird. Im Anschluss werden die Quellentage durch den 1. Bürgermeister Wolfgang Back eröffnet. Erleben Sie dabei auch, wie historische Persönlichkeiten durch den Kurpark flanieren.

Am Abend vergnügt Sie das METTheater aus Mellrichstadt mit dem Stück "Gretchen 89 ff.". Beginn ist um 19.30 Uhr im Kursaal.

"Wo auch immer" - Lieblingslieder und Geschichten bietet Ihnen 2Flügel mit Christina Brudereck und Benjamin Seipel am 29.04. um 19.30 Uhr. Zum "Ungarischen Abend" lädt die Kurkapelle am Dienstag um 19.30 Uhr im Kursaal ein. Am 1. Mai sorgen die "Swinging Ladies and the Pianoman" mit Schlagern der 20er, 30er und Evergreens für Stimmung und Unterhaltung ab 19.30 Uhr. Musikalische Wünsche erfüllt Ihnen die Kurkapelle am Donnerstag um 19.30 Uhr.

"An den Ufern der Wolga...." heißt es am Freitag 3.5., wenn Sie die Original Wolga Kosaken mit ihren mächtigen Stimmen unterhalten. Beginn ist um 19.30 Uhr im Kursaal. Den Höhepunkt der Quellentage bildet die Kurgartenbeleuchtung am 4.5.2013 mit Tanzvorführungen der Gruppe "Rondo Historica" um 17.00 Uhr und 20.30 Uhr. Ab 19.30 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung vom Jugendmusikkorps Bad Kissingen im Kurpark. Lassen Sie einen herrlichen Abend mit der Beleuchtung des Kurgartens und einem beeindruckenden Feuerwerk gegen 21.45 Uhr ausklingen.

Der bleibende Eindruck dieser Veranstaltungswoche, sowohl bei Gästen als auch bei Einheimischen, wird durch das Abschlusskonzert vom Musikverein Unterweißenbrunn am Sonntag, 5.5.2013 um 15.30 Uhr im Kurpark abgerundet.

Weitere Informationen sowie Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie in der Kur- und Touristinfo Bad Bocklet, Kurhausstr. 2, Tel.: 09708 / 707030

Besuchen Sie Bad Bocklet!

Passend zum Thema

Neues Angebot für Einheimische und Gäste: 14-tägig montags - erste Führung am 22. April 2013

Ländliche Idylle zu Kunst, Musik und Wein ist etwas Wunderschönes. Die Premiere der Bad Bockleter LebensART findet vom 22. - 23. Juni 2013 statt.

Mehr Gäste denn je besuchten im vergangenen Jahr Bad Bocklet - Gewachsene Übernachtungszahlen stärken Wirtschaftskraft

Mehr aus der Rubrik

Museumsfest im Freilandmuseum Fladungen ab 27. August 2016

Teilen: