17.12.2013

von B° MS

(Quelle: Fränkisches Freilandmuseum Fladungen)

Geschenk-Tipp zu Weihnachten

Gutscheine für eine Reise in die Vergangenheit - für das Fränkische Freilandmuseum Fladungen

Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen präsentiert sich und sein vielfältiges Jahresprogramm vom 28.09. – 06.10.2013 auf der Mainfrankenmesse in Würzburg.

Der ein oder Andere befindet sich momentan noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für Freunde, Familie, Verwandte, Bekannte, Geschäftspartner etc. Der Tipp für Geschenke in letzter Minute: Verschenken Sie Gutscheine für das Fränkische Freilandmuseum Fladungen.

In der Sparkassen-Filiale Fladungen werden Gutscheine für Saisonkarten für 2014 verkauft (Dr.-Höfling-Str. 3, Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr, Mo und Fr 14.00-16.30 Uhr, Do 14.00-17.30 Uhr). Mit einer Saisonkarte für die komplette Museumssaison 2014 von April bis November bereiten Sie garantiert eine Freude zum Fest.

Über die Verwaltung des Freilandmuseums Fladungen können zusätzlich Gutscheine für Einzeleintritte (Tageseintritt für Einzelpersonen oder Familientageskarten), den Museumsladen und für Fahrten mit dem Rhön-Zügle bezogen werden. Während der Bürozeiten Mo-Do 8:30-16:30 Uhr können Gutscheine direkt gekauft werden, oder bestellen Sie telefonisch unter Tel. 09778 / 9123-0 oder per E-Mail an info(at)freilandmuseum-fladungen.de.

Passend zum Thema

Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Landtagsabgeordneter Sandro Kirchner informieren sich über das Freilandmuseum.

Die Schulglocke läutet am 05. Oktober 2013 wieder.

Zum traditionellen Herbstfest lädt am 6. Oktober das Fränkische Freilandmuseum Fladungen ein. Gleichzeitig findet auch das Köhlerfest statt.

Mehr aus der Rubrik

Das Rhön-Zügle startet in die neue Saison

Konzept, Objekt, Installation im Kloster Wechterswinkel. Vernissage am 15. April 2016

Deutsches Segelflugmuseum hat mit der Aufarbeitung eines "Greif" begonnen. Absoluter Exot ab Frühjahr zu besichtigen

Teilen: