24.04.2013

von B° MS

(Quelle: Rhön Park Hotel)

Erlebnisreicher Urlaub mit schwarzen Schafen

Rhön Park Hotel Aktiv Resort bietet Blick hinter die Kulissen einer Rhönschäferei / Hochrhön-Wanderung, Kutschfahrten und Lammspezialitäten bei geselligen Runden

Das schwarzköpfige Schaf ist das Markenzeichen der Rhön. Unter dem Motto "Schäfer-Spaß" können Gäste des Rhön Park Hotels Aktiv Resorts einen erlebnisreichen Tag mit Bio-Schäfer Dietmar Weckbach verbringen.

Jede Landschaft pflegt ihre ganz besonderen Eigenheiten und bewahrt Traditionen: Im Biosphärenreservat und Naturpark Rhön ist es die Aufzucht einer Schafrasse, für deren Tiere der schwarze Kopf charakteristisch ist. Das Rhönschaf ist Maskottchen für Urlauber und Einheimische gleichermaßen und es ist die Passion eines echten Rhöners. Bio-Schäfer Dietmar Weckbach aus dem hessischen Ehrenberg hat sich ganz der Aufzucht und Pflege der schwarzköpfigen Tiere verschrieben. Unter dem Motto "Schäfer-Spaß" erleben Gäste des Rhön Park Hotels Aktiv Resort einen abwechslungsreichen Tag mit den wolligen Vierbeinern.  

Gemeinsam mit dem Wanderführer geht’s vom Hotel über die Hochrhön mit herrlichem Panoramablick zur Schäferei. In seinem Vorzeigebetrieb erklärt Bio-Schäfer Weckbach seinen Besuchern launig-spannend Aufzucht und Pflege der Nutztiere. Als besonderen Höhepunkt des Erlebnistages machen die Gäste eine Kutschfahrt zu einer urigen Schäferhütte. Dort wird eine zünftige Schäfer-Grillparty gefeiert, selbstverständlich mit eigens produzierten Lammspezialitäten. Zurück geht’s nach viel Spiel und Spaß bequem mit dem Bus. Für Gruppen arrangiert Schäfer Weckbach auf Wunsch einen lustigen "Schäfer Wettkampf". Disziplinen  sind u.a. Schafsgatter bauen, Holz sägen,  Traktor fahren sowie Schafe sortieren und mit Logo versehen.

"Der Charme der Rhön wird bei unserem Schäfer-Spaß besonders deutlich", erklärt Direktor Ben Baars begeistert. Gäste erleben hier die sympathischen Rhöner, die herrliche Landschaft und sie erkennen, wie regionale Bio-Produkte mit viel Liebe und Arbeit entstehen. Im Hotel genießen Gäste den Komfort des stilvoll renovierten Hauses in Studios und Apartments, die frische Küche der verschiedenen Restaurants sowie das Erlebnisbad "Rother Lagune", den Kardio-Fitnessraum sowie das aktivitätsorientierte Animationsprogramm. Familien profitieren von der umfassenden Kinderbetreuung und kindgerechten Attraktionen wie einer kleinen hoteleigenen Rhönschafherde.  

Das zweitägige Programm "Schäfer-Spaß" eignet sich sowohl für (Bus-)Gruppen, Cliquen und Firmen als auch für Familien, die gemeinsam etwas unternehmen möchten. Dank der zentralen Lage des Rhön Park Hotels mitten in Deutschland im Dreiländereck Bayern – Hessen – Thüringen bietet sich das Haus als leicht erreichbarer Treffpunkt für alle Generationen an. Die Ausflüge zu Schäfer Weckbach können individuell im Rhön Park Hotel gebucht werden oder sind als bequemes Pauschalarrangement "Schäfer-Spaß" mit Rahmenprogramm buchbar.

Weitere Informationen über das Rhön Park Hotel Aktiv Resort und seine naturorientierten Programme unter Tel. 09779 - 91-0 oder online:

Passend zum Thema

Rhön Park Hotel Aktiv Resort bietet einen Blick hinter die Kulissen / Hochrhön-Wanderung, Kutschfahrt und Spezialitäten in geselliger Runde.

Der Natur auf der Spur: Gäste des Rhön Park Hotels Aktiv Resort nehmen Naturerlebnisprogramm "Junior Scout" gerne an.

Neue Wintersporttrends für jedermann: Eisklettern als neueste Attraktion für Gäste des Rhön Park Hotel Aktiv Resort

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: