13.04.2016

von TextDesign Tonya Schulz GmbH B° RB

Elektromobilität in allen Facetten erleben

Große Fahrzeugschau der 1. Bayerischen Modellstadt Bad Neustadt am 16. und 17. April 2016. E-Mobile, E-Bikes, E-Studentenrenner, E-Modelle. Ausstellung und Testfahrten vieler Fahrzeuge

Anfassen und ausprobieren ist bei der 6. Fahrzeugschau Elektromobilität in Bad Neustadt am 16./17. April ausdrücklich erlaubt

Eine feste Größe im Veranstaltungskalender ist die „Fahrzeugschau Elektromobilität“, welche die 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität in Bad Neustadt bereits zum sechsten Mal präsentiert.

E-mobile Vielfalt erleben

Interessiertes Publikum ist am 16. und 17. April 2016 herzlich eingeladen, sich einen Überblick über die neuesten Entwicklungen zu verschaffen. Dabei legen die Veranstalter Wert darauf, dass die Elektromobilität in ihrer ganzen Breite erfahren werden kann. Aktuelle Modellpaletten aller namhaften Fahrzeughersteller sind ebenso vertreten wie die Anbieter von elektrisch unterstützten E-Bikes. Modernste Entwicklungen auf dem elektromobilen Rennsportsektor präsentieren darüber hinaus mehrere Hochschulen. Als besonderes Schmankerl sind die e-mobilen Modellfahrzeuge zu betrachten, die mit enormer Detailtreue im Eigenbau gefertigt wurden. 

Fakten
6. Fahrzeugschau Elektromobilität in Bad Neustadt a. d. Saale, Festplatz

16./17. April 2016

Veranstalter: M-E-NES

Erstmals E-Bike-Treff

Von besonderem Interesse dürfte der erstmals organisierte E-Bike-Treff als Sternfahrt sein. Die Teilnehmer werden hierbei am 17. April um 13.00 Uhr auf dem Ausstellungsgelände empfangen, verschiedene Teilnehmergruppen geehrt und anschließend werden die Fahrräder im Rahmen einer Zeremonie feierlich gesegnet.

Elektromobilität individuell erleben

Besucher können eine Vielzahl von praxiserprobten E-Bikes, Hybrid- und Elektrofahrzeugen und E-Rollern führender Hersteller auf dem Festplatz der Stadt hautnah und live besichtigen und Probe fahren. Die Fahrzeugschau Elektromobilität ist für das Publikum genauso spannend wie für die Fachwelt, denn die Hersteller nutzen die Fahrzeugschau Elektromobilität in Bad Neustadt auch, um ihre e-mobilen Prototypen und neueste Hightech-Entwicklungen zu präsentieren. 

Job- und Infobörse

Die junge Branche ist ein aussichtsreicher Arbeitgeber für zahlreiche Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten. Auf der Fahrzeugschau haben Interessenten reichlich Gelegenheit, sich bei den Ausstellern zu informieren. Die Faszination Technik präsentieren die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm an beiden Tagen. Im imposanten „InfoTruck(me)“ zeigen sie zusammen mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten auf und bieten Workshops zum Thema Elektromobilität an.

Ein buntes Kinder- und Familienprogramm sorgt für Kurzweil bei allen Generationen. Ein musikalisches Rahmenprogramm in Kombination mit einem kulinarischen Angebot in der angeschlossenen Almhütte lässt keine Wünsche offen. Der Eintritt ist frei. 

Passend zum Thema

Der Outback verkörpert das einzigartige Crossover-Konzept von Subaru

Euro NCAP integriert Sicherheitssysteme für Personen in die Bewertung

BESINNLICH UNTERWEGS: Wer es ruhig angeht und Hektik vermeidet, ist auf der sicheren Seite

Mehr aus der Rubrik

6. EnergieDialog Mainfranken zum Thema Elektromobilität

Teilen: